Herren 30

 

 >>Tabelle<<

 

Herren 30er müssen sich leider zuhause gegen Post SG Pforzheim geschlagen geben

Bei einem 2:1 Zwischenstand nach der ersten Einzelrunde konnte die 30er Mannschaft Ihr Niveau nicht halten.

Leider gingen die drei folgenden Einzelspiele alle verloren was zu einem Spielstand nach dem Einzel von 2:4 führte.

 Thorsten F. verletzte sich in seinem Einzel und könnte für die Doppelpaarungen nicht mehr eingesetzt werden.

Gute Besserung Thorsten.

Peter S. von der 40er Mannschaft war spontan an Bord und wir konnten

den Ausfall demnach kompensieren.

Vielen Dank Peter.

Ergebnisse:

Patrick M.    6:1 4:6 6:10

Volker J.      6:3 4:6 10:7

Markus H.   0:6 4:6

Danke S.     6:2 7:6

Thorsten F. 2:6 3:6

Steffen B    .3:6 1:6

Um einen Sieg noch erreichen zu können müssten nun alle 3 Doppel gewonnen werden.

Nach Freigabe der Doppelpaarungen gab es nochmal Hoffnung, da mit der 7er Aufstellung die Mannschaft gut aufgestellt war.

Leider mussten hier wieder 2 Niederlagen eingesteckt werden was zu einem Endstand von 3:6 führte.

Dies war gleichzeitig das letzte Spiel der 30er in der Medenrunde 2019. 

Mit 2 Siegen und 4 Niederlagen hatte man sich ein anderes Ergebnis vorgestellt.

Dennoch kommen auch wieder bessere Jahre und der Verein wünscht weiterhin viel

Erfolg bei allen kommenden Spielen.